Über uns

Gerätschaften

Das Team

Willkommen im Dental Labor Ledwina

Der Beruf des Zahntechnikers vereinigt Tätigkeiten der unterschiedlichsten Berufe in sich: des Gießereifacharbeiters, des Galvaniseur, des Zerspanungstechnikers, des Schweißtechnikers, des Schlosser, des Keramikers, des Feinmechanikers, des Goldschmieds, aber auch des Künstlers.

 

Ein Zahntechniker arbeitet mit den vielseitigsten Materialien: von Wachs und Gips über einfache und High-Tech-Kunststoffe bis hin zu hochfesten Spezial-Keramiken, von stahlähnlichen bis hin zu hochedlen Goldlegierungen. Der Fortschritt macht auch vor dem Beruf des Zahntechnikers nicht halt. Schon heute sind Microprozessoren, die Verfahrensabläufe steuern, aus keinem Labor mehr wegzudenken. Mittlerweile wird der Computer immer mehr eingesetzt, zum Beispiel beim Design von Kronen und Brücken am Bildschirm und der anschließenden automatisierten Fertigung. Dabei wird der Mensch natürlich  nicht überflüssig, sondern hat als Designer und bei der Überwachung der Fertigung viele Möglichkeiten, sich in den verschiedensten Bereichen einzubringen.

Im Dental Labor Ledwina wird auf die modernsten Implantattechniken gesetzt. So können Ärzte und Kunden 
nicht nur auf abnehmbare retentive Versorgungen sondern auch auf festsitzende Apparaturen vertrauen.
Metallfreie Restaurationen aus Zirkon und Vollkeramik sind aus unserem Labor mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mario Ledwina